Project Description

Pauli Puste

 

Die Erwachsenen sollen Vorbilder sein. Das ist es, was man Pauli sagt. Doch Pauli ist ein schlaues Kind, das nicht alles glaubt. Gespannt wie ein Flitzebogen ist Pauli bereit die Welt zu entdecken. Dabei ist dieses kleine Wesen viel mutiger als jeder dieser großen Menschen. Pauli traut sich so hoch auf einen Baum zu klettern, bis die Hände fast den Himmel berühren. Pauli traut sich jemanden in den Arm zu nehmen, der traurig aussieht. Pauli traut sich, andere Menschen bedingungslos zu lieben. Pauli traut sich, die Schönheit der Welt zu entdecken. Pauli traut sich, ein Rad zu schlagen- oder es zumindest zu versuchen. Pauli traut sich, Menschen zu vertrauen- ohne ihnen dabei alles zu glauben. Pauli traut sich einen Überschlag mit der Schaukel zu probieren. Obwohl die Erwachsenen Pauli erzählen, dass Träume wie Seifenblasen zerplatzen, traut sich Pauli zu träumen. Von Dingen, die es gibt- von Dingen, die es nicht gibt- von Dingen, die man sich wünscht, dass es sie gäbe. Pauli ist ein Vorbild!